Die Amateuermeisterschaft 1982

Im Juni 1982 gewinnt eine Mannschaft nicht nur den Südwestpokal sondern erringt nach einer langen Saison mit über vierzig Pflichtspielen den Titel des Deutschen Amateurmeisters. Es ist damals die Höchstmögliche Auszeichnung im deutschen Amateurfußball und noch heute einer der wenigen Titel mit dem sich der 1.FSV Mainz 05 schmücken kann. Es ist jedoch auch eine Auszeichnung die heute noch immer sehr stiefmütterlich behandelt wird und wenig Platz in der Geschichte des Vereins einnimmt. Warum das so ist? Dem gehen wir in der Premierenausgabe von „Es war einmal…“ auf den Grund. Wir berichten über alle Pflichtspiele der Saison 1981/82, packen zahlreiche Anekdoten aus, haben mit Trainern, Spielern und Fans über dieses Jahr gesprochen, werfen einen Blick auf die Zeit in die die Fankultur von Mainz 05 in Schwung kommt und fragen uns „Wer war dieser Jürgen Jughard eigentlich?“

Spannend wird es, reich bebildert, ausführlich beschrieben. Ein Blick auf eine ganz besondere Saison, die sicherlich für jeden etwas neues bereithält und der erste Aufschlag für viele weitere spannende Abenteuer sein wird…

 

 

 

Ausgabe 1: „Es war einmal… Die Amateurmeisterschaft 1982“

Erscheint im August 2022

Format: 17x24cm

Seitenstark: 128 Seiten dick

Preis: 7,00€

Auflage: 400 Stück

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner